Thomas Kaufmann
Thomas Kaufmann
Cello, Stimmführer
Mitglied seit 2013
Übersicht

Thomas Kaufmanns musikalisches Schaffen ist international breit gefächert. Auftritte als Solist, Kammermusiker und als Solocellist diverser europäischer Ensembles führen ihn zu den wichtigsten Festivals und Konzerthäusern Europas, sowie nach Nordamerika, Lateinamerika, Australien, Afrika, Japan und Südostasien. So tritt er bei renommierten Festivals wie etwa den BBC Proms, dem Luzern Festival, dem Festival de Mexico, dem Chelsea Music Festival New York, dem November Fest Chennai Indien oder dem Kyoto International Music Festival auf.
Seit 2008 bildet er zusammen mit Gergana Gergova und Pavlin Nechev das “Trio Imàge”. Die Debut CD des Trios mit der Gesamteinspielung der Klaviertrios des Deutsch-Argentiniers Mauricio Kagel wurde 2014 mit dem begehrten ECHO Klassik Preis für die beste Welt-Ersteinspielung ausgezeichnet.
Von 2014 bis 2016 war Thomas Kaufmann Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Thomas Kaufmann wurde 1981 im österreichischen Graz in eine musikbegeisterte Familie geboren und wuchs in der idyllischen Oststeiermark auf. Sein Studium absolvierte er bei Hildgund Posch in Graz, in der Meisterklasse von Heinrich Schiff in Wien und bei Eberhard Feltz in Berlin.

Kontakt: thomkmusic@gmail.com