Konzertreise mit der CAMERATA BERN Frankfurt und Eisenach (Wartburg)

wartburg-116-resimage_v-variantBig16x9_w-9605_AntjeWeithaas_CR_GiorgiaBertazzilarge_thomas_hoppe_08

16.-18. Juni 2017

Erleben Sie zwei musikalischen Höhepunkte!

Eisenach ist die Stadt, in der 1685 Johann Sebastian Bach geboren wurde, und oberhalb der Stadt befindet sich die Wartburg, wo Marthin Luther im Herbst 1521 das Neue Testament vom Griechischen ins Deutsche übersetzte.

Im Lutherjahr spielt die CAMERATA BERN auf der Wartburg im Rahmen des Wartburg Festivals. Begleiten Sie auf dieser exklusiven Reise das Ensemble mit ihrer künstlerischen Leiterin Antje Weithaas und dem Solisten Thomas Hoppe.  Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt in Frankfurt, wo Sie das Wochenende im Opernhaus mit „Tosca“ beginnen werden.

 

CAMERATA BERN Reise Programm

 

CAMERATA BERN Anmeldeform

Anmeldeschluss 15.02.2017