Suyeon Kang
Suyeon Kang
1. Violine
Member since 2017
Overview

Suyeon Kang, geboren in Südkorea, aufgewachsen in Kanada und Australien, lebt seit 2007 in Deutschland.
Sie ist mehrfache Preisträgerin bei zahlreichen internationalen Violinwettbewerben u.a. Michael Hill, Menuhin, Buenos Aires, Bayreuth, Indianapolis. Im Alter von 16 Jahren wurde sie “Australian Young Performer of the Year”.
Zudem ist sie eine passionierte und gefragte Kammermusikerin: 2014 gründete sie das Boccherini Streichtrio und erhielt wertvolle Impulse von Hatto Beyerle, Rainer Schmidt und Johannes Meissl. Sie konzertiert in ganz Europa, Australien und Asien.
Auftritte als Gastkonzertmeisterin/Stimmführerin bei verschiedenen Orchestern wie zum Beispiel dem Münchener Kammerorchester, DSO Berlin sowie eine 4-jährige Mitgliedschaft beim Kammerorchester Spira Mirabilis bereichern ihre Orchestererfahrung.
2017 wird sie ihr Konzertexamen an der Hochschule für Musik Hanns Eisler absolvieren, wo sie seit 2012 bei Antje Weithaas studiert. Seit 2016 hat sie einen Lehrauftrag an dieser Hochschule als Assistentin von Antje Weithaas.