Christina Merblum
Christina Merblum
2. Violine
Mitglied seit 2013
Übersicht

Die Geigerin Christina Merblum stammt aus Connecticut, USA. Sie studierte an der Manhattan School of Music und am Cleveland Institute of Music bei Donald Weilerstein, Shmuel Ashkenasi, David Updegraff und Mitchell Stern. Ihre umfassende Ausbildung als Kammermusikerin schloss auch die Zusammenarbeit mit dem Cleveland Quartet, dem Juilliard String Quartet, dem Vermeer- und dem Takács-Quartett ein. Das von ihr mitbegründete Azmari String Quartet war Quartet-in-Residence an der Northern Kentucky University, wo sie als Professorin für Violine und Kammermusik die Streicherabteilung und das Norse Chamber Music Festival leitete. Sie ist regelmässiger Gast wichtiger Festivals in den USA und Europa. Christina Merblum spielt mit Ensembles wie dem Chamber Aartists Orchestra CHAARTS, dem Ensemble Paul Klee und der Camerata Zürich.