APOLL UND DIE MUSEN

Apoll und die Musen für HP

Geändertes Programm!

IGOR STRAWINSKI (1882–1971)
Apollon musagète

BÉLA BARTÓK (1881-1945)
Divertimento

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)
Kreutzersonate (Bearbeitung für Violine und Streicher von Richard Tognetti)

 

Typisch für Strawinskis neoklassizistische Phase: «Apollon musagète » vermittelt ein Gefühl langer musikalischer Linien.  Apoll, Gott der Musik tanzt mit den Musen Kalliope, Polyhymnia und Terpsichore und führt sie in der Apotheose zum Parnass-Gebirge.

Programmtext