Anna Puig Torné
Anna Puig Torné
Viola, Stimmführerin
Mitglied seit 2014
Übersicht

Anna Puig Torné ist Mitglied des Mahler Chamber Orchestra und des Lucerne Festival Orchestra seit 2009. Sie ist seit 2010 Solo­bratschistin der Camerata 432 und seit 2014 in dieser Funktion bei der CAMERATA BERN. Anna spielt mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Orchestra Mozart und dem spanischen Ensemble Band-Art (Leitung Gordan Nikolic) und wird von den meisten grossen Orchestern Spaniens als Stimmführerin eingeladen. Sie trat mehrfach solistisch auf und ist Mitglied verschiedener Kammermusikformationen. Anna wird regelmässig zu Kammermusikfestivals in ganz Europa eingeladen, wo sie mit fantastischen Musikern zusammenspielt. Sie engagiert sich weltweit in zahlreichen Musikvermittlungsprojekten: Sie nimmt regelmässig an Projekten teil, die Integration und Förderung benachteiligter Kinder in Ländern wie Brasilien, Indien und Südafrika unterstützen. 1982 in Cervera (Spanien) geboren, begann Anna ihre musikalische Ausbildung im Alter von fünf Jahren bei Paul Cortese. 2002 zog sie nach Berlin, wo sie ihre Studien zuerst bei Walter Küssner und dann bei Tabea Zimmermann fortsetzte. Sie lebt in Barcelona.